EEH Hoyerswerda
Sie befinden sich hier:

Energie-Firma kann ihre Arbeit beginnen

Hoyerswerda. Die neue Öko-Energie-Tochter der Städtischen Wirtschaftsbetriebe SWH kann jetzt ihre Tätigkeit aufnehmen.Die Energie Erzeugungsgesellschaft Hoyerswerda EEH ist jüngst beim Amtsgericht Dresden im Handelsregister registriert worden (HRB 30054).

Unter ihrem Geschäftsführer Thomas Schmidt kann sie nun vom neuen SWH-Stammsitz an der Bautzener Allee aus damit beginnen, Projekte zur Erzeugung von Gas und Energie vor allem aus erneuerbaren Quellen umzusetzen.

Lausitzer Rundschau vom 16. Juli 2011