EEH Hoyerswerda
Sie befinden sich hier:

Pilzproduktion wird erweitert

Nach der Pleite der Integra will Hoyerswerdas EEH in Kühnicht einen profitablen Betrieb.

HOYERSWERDA. Die Shii-Take-Pilzzucht in Kühnicht soll im Besitz der städtischen Energie Erzeugungsgesellschaft EEH wachsen. Geschäftsführer Dr. Thomas Schmidt sagte gestern vor Journalisten, ein Ziel sei es, die Anzahl der derzeit neun Arbeitsplätze zu erhöhen...

Abonnenten der Sächsischen Zeitung können diesen Artikel vom 07. März 2013 hier weiterlesen.